Reisen

Reisen Sie mit Velojournal nach Nah und Fern. Für Abonnentinnen und Abonnenten sind alle Reiseberichte als PDF zum Download verfügbar.

Filter öffnen

Filter schliessen

filter
Mit dem Rennrad in Korsika. Zwei Personen mit Rennvelos auf einer Bergstrasse in Korsika.
Reisen

Über Korsikas Berge

19.08.2022 Eine hochsommerliche Velotour auf Korsika im Rekordsommer, geht das? Ja, sagt sich das 11-köpfige Peloton, das mit Begleitfahrzeug Mitte Juli die Fahrt zur «Insel der Schönheit» antritt.

Veloreise zu den Trappistenklostern in Belgien. Klostergebäude mit Brunnen.
Reisen

Kloster um Kloster, Bier um Bier

13.07.2022 Belgien gehört in zwei Disziplinen zur Weltklasse: Velofahren und Bierbrauen. Velojournal versucht, beides zu verbinden – und macht auf der Radreise überraschende Entdeckungen.

Locker durch die Schweiz radeln: Vier Routen zwischen Bodensee und Genfersee. Ein Kind sitzt auf einen grünen Cargobike.
Reisen

Genuss ohne Gipfelstress

13.07.2022 Locker durch die Schweiz radeln: Vier Routen zwischen Bodensee und Genfersee, auf denen sich die Landschaft entspannt erfahren lässt – und ein gelegentliches Bad für angenehme Abkühlung sorgt.

Im Mai 2021 schwingt sich  die Journalistin Susanne Brüsch  in Andalusien auf den Sattel ihres E-Bikes und «surft» auf der Öffnungswelle  nach dem Corona-Lockdown vom Atlantik bis an den Rhein. Eine Frau steht auf einer Wiese vor ihrem Zelt.
Reisen

Zwischen Meer und Fluss

11.05.2022 Im Mai 2021 schwingt sich Susanne Brüsch in Andalusien auf den Sattel ihres E-Bikes und «surft» auf der Öffnungswelle nach dem Corona-Lockdown vom Atlantik bis an den Rhein. 3500 Kilometer. Allein.

Ein See in den Bergen
Reisen

Von Adriano’s zur Adria

31.03.2022 Am Po verläuft ein Radweg. Weil der von unerträglicher Flachheit ist, überqueren wir erst einmal die Alpen, um zur Quelle des längsten Flusses von Italien zu gelangen.

Ein Mann schiebt sein Fahrrad durch einen Fluss. Im Hintergrund hohe Berge
Reisen

Badeferien im hohen Norden

03.02.2022 «F26»: drei Ziffern, die sich dem Autor seit seiner ersten Islandreise im Kopf festgebrannt haben. Sie stehen für die lange Strasse quer durch Island, die Geländefahrzeugen vorbehalten ist. Und verwegenen Radlerinnen.

Eine Frau steht auf einem Steg in der Mitte eines Sees. Im Hintergrund rauchen Kamine
Reisen

Nach der Kohle

18.11.2021 Die Landschaft der Lausitz wurde einst für den Abbau von Braunkohle brutal durchpflügt. Im Zuge eines Strukturwandels in der Gegend sind mehr als 20 grosse Seen entstanden, um die es sich auf neuen Wegen radeln lässt.

Ein Kirchturm ragt aus dem Wasser.
Reisen

Wo das Wasser aufwärts fliesst

17.09.2021 Dramatische Gebirge, lange Flussläufe mit Radrouten, sanfte Hügel, Kultur und Lebensfreude im Süden. Das und mehr bietet die Steiermark. Wer sich auf die Reise macht, wird reich belohnt.