Velo im Film

Radsportler
Velojournal 06/2020

Bunte Radsport-Action

«To the Fore» zeigt grossartig inszenierten Radsport und erzählt die Geschichte von drei jungen Velorennfahrern. Sie träumen von einem Vertrag in der höchsten Profikategorie. Für dieses Ziel würden sie alles tun.

Velojournal 05/2020

Ein freier Tag

Auch renommierte Blockbuster-Regisseure haben als Filmemacher klein angefangen. Ein Beispiel dafür ist der mehrfach für den Oscar nominierte Ridley Scott. Sein Erstlingswerk heisst «Boy and Bicycle».

Velojournal 04/2020

Ein Taburin ist nicht genug

Der französische Zeichner Sempé hat mit «Das Geheimnis des Fahrradhändlers» einen modernen Klassiker geschaffen. In «Raoul Taburin» erhält der gleichnamige Velohändler auf  der Leinwand seine verdiente Hommage.

Velojournal 2/2020

Unzertrennlich

Während einer gemeinsamen Velotour erzählt Mike seinem besten Freund Kyle, dass er eine mehrjährige Affäre mit dessen Verlobter gehabt habe. Eine Beichte, die ihre Männerfreundschaft auf eine harte Probe stellen wird.