Das gute Rücklicht

Dass man im Dunkeln gut gesehen wird, ist wichtig. Ein helles, gut zu bedienendes Akku-Rücklicht sorgt für ein gutes Sicherheitsgefühl, sei es als einziges Rücklicht oder als Ergänzung zum Dynamolicht.

Marius Graber, Redaktor (marius.graber@velojournal.ch)
Der Gute, 18.09.2020