Mehr Wallis mit dem Velo

Grandiose Alpenpässe, das Rhonetal mit seinen Weinreben, geheime Seitentäler mit imposanten Gletschern und Staumauern – das Wallis ist ein wahres Paradies für Velofans.

Advertorial, Anzeige (velojournal@staempfli.com)
Anzeige

Über mythische Passstrassen auf den Col du Lein, die Forclaz oder den Sanetschpass, vorbei an gewaltigen Gletschern und hoch zu mächtigen Staumauern nach Emosson oder zur Grand Dixence.

Die Velostrecken im Wallis sind so bunt und vielseitig, wie die Landschaften, die man dabei durchquert. Zu verdanken ist dies einerseits der Topografie der Region, die kurvenreiche Bergfahrten und lange Abfahrten ermöglicht. Andererseits sind es die zahlreichen Sonnenstunden, die Fauna und Flora prägen und jede Anstrengung mit einzigartigen Panoramablicken belohnen.

Musts für jeden Veloliebhaber

Wer mit dem Velo ins Wallis kommt, dem fallen bald die zahlreichen markierten Routen auf. Seit Sommer 2020 sind viele Bergstrecken bestens ausgeschildert und es kommen laufend neue dazu. Aber auch im breiten und langgezogenen Rhonetal kommen Zweiradbegeisterte auf ihre Kosten.

Der Weinweg von Martigny nach Leuk oder die Rhone-Route von Oberwald nach Le Bouveret lassen sich in mehreren Tagesetappen zurücklegen und je nach Interessen individuell kombinieren. Egal wie zügig Sie dabei unterwegs sind, ein Halt in einem historischen Winzerdorf und eine Weindegustation gehören zum Walliser Credo.

Legendäre Pässe und verborgene Schätze

Mit viel Liebe zum Velosport wurden im Wallis Erlebnisse geschaffen, die Ihren Aufenthalt noch einfacher und erholsamer gestalten. Einzig buchen, strampeln und geniessen müssen Sie selbst.

Entdecken Sie als Fan von langen, kurvigen und fordernden Aufstiegen das Package «Die legendären Walliser Pässe». Von Martigny aus führt diese Tour durch die Rebberge des Rhonetals auf mythische Passhöhen. 360 Kilometer und über 8000 Höhenmeter sorgen am Ende für müde Beine und wunderschöne Erinnerungen.

Mit besonders viel Abwechslung und umgeben von den höchsten Gipfeln der Alpen geht es beim Angebot «Verborgene Schätze im Oberwallis» zu und her. Von Leuk bis ins Goms erwarten Sie nebst landschaftlichen und sportlichen Highlights reservierte Unterkünfte und ein organisierter Gepäcktransport.

Angebote entdecken

Hier finden Sie die besonderen Walliser Angebote für Velobegeisterte.