Von Vancouver nach New York mit dem Velo

Durch die USA zu reisen, ist für viele Menschen ein Traum. Nur wenige denken dabei aber ans Velo. Anders Urs Pfister. Allein durquerte er das Land auf dem Sattel und dokumentierte die Fahrt in eindrücklichen Bildern.

Fabian Baumann, Redaktor (fabian.baumann@velojournal.ch)
Video der Woche, 25.09.2023

«Die Reise quer durch die USA mit dem Velo reizte mich aus mehreren Gründen», sagt Urs Pfister zu Velojournal. Da sei zum einen die Länge der Strecke – Pfister legte in einem Monat gut 5300 Kilometer zurück. «Einfach radeln, losfahren, nicht gleich morgen um die Ecke ankommen», so Pfister.

Weiter böten die USA eine traumhaft schöne Landschaft mit den Rocky Mountains, die auch im Norden schon deutlich südlicher seien, als er es sich je hätte vorstellen können. Auf seiner Velotour fuhr Urs Pfister auf Strassen mit sehr wenig Verkehr. Er erlebte aber auch die automobile Seite der USA und machte eine unliebsame Begegnung mit einem Fahrzeug.

Mehr zur Tour zum Nachlesen sowie der GPX-Track der gesamten zum Download finden Interessierte auf Urs Pfisters Webseite.

Empfohlene Artikel

Veloprüfung Zürich. Machen Sie den Test. Wegweiser für die Veloprüfung
News

Die Veloprüfungen finden statt

Dooring Kampagne TCS Pro Velo. Eine Autotür mit Knopf für Warnblinker.
News

Dooring: Achtung Autotüre!

Selle Royal Velokurier UBN Mailand.
News

Königliche Unterstützung fürs Kurier-Füdli