Offene Rennbahn Oerlikon stellt 108 Sportkolumnen aus

2021 erschien Martin Borns Buch «Bornfree»; eine Zusammenfassung seiner 108 Sportkolumnen aus 12 Jahren Tages-Anzeiger. Demnächst werden die Texte in der Kunstkabine ausgestellt.

no-image

Céline Schwarz, Autor (celine.schwarz@velojournal.ch)
News, 19.05.2022

«Die Rennbahn ist Zeitzeuge der grossen Schweizer Radsport-Euphorie der 1950er-Jahre», schreibt Natalie Rickli im Vorwort des diesjährigen Programmhefts der Offenen Rennbahn Oerlikon, die «sehr viel Zeitgeschichte bedeutet», wie Alois Iten nachdoppelt.

108 Sportkolumnen aus 12 Jahren

Die Rennbahn Oerlikon ist ein Sinnbild für den Sport und seine Geschichten. Da macht es nur Sinn, die Ausstellung über die Zeitdokumente «108 Sportkolumnen aus 12 Jahren Tages-Anzeiger» hier stattfinden zu lassen.

Die Textsammlung von Martin Born behandelt den Sport in seiner Vielfalt, auch aus längst vergangener Zeit.

Der Journalist fand sich einst frustriert über die Entwicklung der Sportberichterstattung, worauf er 2010 seine Kolumne beim Tages-Anzeiger in Angriff nahm: Alle zwei Wochen gab er dem Sport eine – seine – Stimme.

Vom Buch zur Ausstellung

2020 erschien, aufgrund einer pandemiebedingten Flaute, seine letzte Kolumne. Als ersten Abschluss des Projekts fasste der Autor 100 ausgewählte Beiträge im Buch «Bornfree» zusammen.

Illustriert wurde das Buch von Marc Locatelli, der die Kunstkabine auf der Offenen Rennbahn seit 2004 betreibt.

Nun werden Borns Kolumnen – von denen notabene 45 vom Radsport handeln – schon bald in Gänze in der Kunstkabine aufliegen.

Es geht um Doping, die Velokultur – und natürlich die Sportpresse selbst. Ab Juni heisst es also: Ab auf die Rennbahn. Auf der Spur die Geschichte und der Geschichte auf der Spur.

Vernissage, Dienstag 7. Juni ab 19.00 Uhr

Offene Rennbahn Zürich Oerlikon, Thurgauerstrasse, gegenüber des Hallenstadions.

Jeden Dienstag bei trockenem Wetter ab 18.45 Uhr.

Info über die Durchführung der Rennen und Öffnung der Kunstkabine bei zweifelhafter Witterung, ab 16.00 Uhr: www.rennbahn-oerlikon.ch.

Empfohlene Artikel

Zwei Bücher über Fahrräder
Kultur

Leben auf zwei Rädern

Viele Fahrräder stehen aufgereiht am Ufer eines Flusses
News

Publibike wird teurer

Brompton ruft «P Line» in die Werkstatt zurück. Gefaltets Faltrad von Brompton.
Rückruf

Brompton «P Line» muss in die Werkstatt