Infografik: Doppelt so viele Velohelme wie vor 20 Jahren

Geht es nach der Beratungsstelle für Unfallverhütung BfU, tragen in der Schweiz viel zu wenig Menschen beim Velofahren einen Helm. Doch die Tragequote steigt seit Jahren an, wie die Daten zeigen.

Fabian Baumann, Redaktor (fabian.baumann@velojournal.ch)
News, 17.01.2023

Die Beratungsstelle für Unfallverhütung (BfU )erhebt jährlich die Velohelmtragequote in der Schweiz. Anlässlich der letzten Statistik moniert sie, dass auf Einkaufsfahrten nur jede dritte Person einen Helm trägt.

Allerdings: Helmmuffel sind die Schweizer Velofahrenden mitnichten. Die Quote steigt seit Jahren kontinuierlich an. 

Empfohlene Artikel

Velo und E-Bike Diebstahl steigt in der Schweiz an.
News

E-Bike-Diebstahl steigt weiter rasant an

Leserumfrage. Abstraktes Bild einer Velofahrerin in den Bergen.
News

Fragen beantworten und Gravelbike gewinnen

Mann mit weissem Uvex Velohelm fährt in der Dämmerung einer Brück entlang
News

Mehr als nur ein Helm