Die Weihnachtszeit kann kommen

Velojournal präsentiert kleine weihnachtliche Do-it-yourself–Inspirationen und Geschenkideen für echte Velofans. Die einfachen Gadgets sind schnell nachgebastelt und bringen Veloflair in den Alltag.

Julie Nielsen, Redaktorin (julie.nielsen@velojournal.ch)
DIY, News, 14.11.2023

Velojournal zeigt ein weihnachtliches Sammelsurium an einfach zu bastelnden Aufmerksamkeiten mit charmantem Velotouch. Darunter Schmuckideen, Wohnaccesoires und Begeliter für den Alltag. Alle benötigten Zutaten sind im Baumarkt zu finden.

Statement-Ohrringe

Recyclingschmuck liegt im Trend. Warum nicht seiner Kreativität freien Lauf lassen und Ohrringe aus Veloschläuchen herstellen? Durch ausgestanzte Löcher können interessante Muster entstehen.

Schicker Schlüsselanhänger

Der passende Schlüsselanhänger zum Veloschloss ist schnell gebastelt. Alte Kette rundum eine Schraubenmutter in Sternform legen, Nieten anziehen und Schlüsselring einhängen.

Festliches Ornament

Wenn das Velo auch am Weihnachtsbaum nicht fehlen soll, kann man aus Rondellen und kleinen Glasperlen unzerbrechliche Christbaumkugeln fertigen.

Geldbeutel

Aus alten Veloschläuchen kann man Vielerlei herstellen. Zum Beispiel ein kleines Münzetui in Dreiecksform. 2 Anorakdruckknöpfe halten das Etui zusammen.

Praktischer Untersetzer

Aus einer alten Scheibenbremse entsteht ein praktisches Haushaltsaccessoir. Dafür in regelmässigen Abständen 4 Holzperlen anschrauben: Ét voilà, es ist angerichtet.

Glänzendes Teelicht

Aus einer alten Velokette, einem Korkboden und ein paar Schrauben wird flugs ein schicker Teelichthalter der sich sehen lässt

Süsser Kabelhalter

Für mehr Ordnung sorgt dieses ovalförmige Schlauchstück. Mit einem bunten Colorsnap und zwei kleinen ausgestanzten Löchern entsteht ein knuffiger Kabelhalter.

Empfohlene Artikel

Buchtipps für Velofans
Kultur

Fliessende Träume

Auf der Suche nach dem Wunderakku

Auf der Suche nach dem Wunderakku

Mit Discounter-E-Bike auf grosser Reise entlang der Donau. Eine Frau steht mit dem E-Bike auf einem Platz. Über ihr sind bunte Regenschirme aufgespannt.
Reisen

Unter Strom – Mit dem E-Bike entlang der Donau