Mit dem Velo in den 80er-Jahren

Junge Menschen entdecken in den 80er-Jahren die Vorteile des Velofahrens. Eine Zeitreise aus dem SRF-Archiv.

Fabian Baumann, Redaktor (fabian.baumann@velojournal.ch)
Video der Woche, 14.11.2022

«Junge Menschen in der Stadt verzichten bewusst aufs Autofahren», heisst es bewundernd im SRF-Beitrag aus dem Jahr 1982. Im Film werden Mitglieder der IG Velo (heute Pro Velo) begleitet. Was der Beitrag als etwas Spezielles, ja fast Sonderbares darstellt, ist heute längst Normalität: Der Verzicht auf ein eigenes Auto.

Empfohlene Artikel

Der «Global Market Report» des Fahrradindustrie-Verbands WBIA gibt erstmals eine Gesamtschau des weltweiten Velo- und E-Bike- Markts. Fahrradrahmen vor der Lackierung in einer Fabrik.
News

Stürmischere Zeiten warten auf die Fahrradbranche

Basel pausiert Versuch mit velofreundlichem Tramgleis.
News

Basel legt Versuch mit velofreundlichem Tramgleis auf Eis

Auch im Winter kann man gut Velofahren
News , Ratgeber

Velofahren im Winter