Auf den Spuren der Geschichte

Der Filmemacher Markus Stitz fährt mit dem Gravelbike entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs. Eine Bikepacking-Tour durch ein Gebiet, das nach dem Mauerfall zu einem der unberührtesten Deutschlands geworden ist.

Fabian Baumann, Redaktor (fabian.baumann@velojournal.ch)
Video der Woche, 25.01.2021

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde Deutschland in Ost und West geteilt. Erst nach dem Mauerfall im November 1989 wurde das Land wiedervereint. Im Oktober 2020, kurz nach dem 30. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung, fuhr Markus Stitz mit einem Gravelbike 700 km entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs durch Thüringen, Niedersachsen, Hessen, Bayern und Sachsen. Eine Fahrt auf den Spuren der Geschichte.

Empfohlene Artikel

Anzeige

«Für Kinder ist es das Wichtigste, Freude am Velofahren zu haben.»

Video der Woche

Jetzt abstimmen, später fahren

Video der Woche

Sich blind vertrauen