Adventskalender

Velojournal präsentiert täglich kurze Good News aus der Velowelt und den Regionen der Schweiz. Für Luzern soll es ein «Velonetz jetzt!» geben.

Julie Nielsen, Redaktorin (julie.nielsen@velojournal.ch)
News, 05.12.2020

Velonetz in Luzern

Die Stadtbevölkerung Luzern hat sich in mehreren Volksabstimmungen für Ideen ausgesprochen, die sich dem Klimawandel entgegenstellen. Für eine klimafreundliche Politik ist gerade im Verkehr die Veloförderung unerlässlich. Pro Velo Luzern hat im Oktober die Volksinitiative «Velonetz jetzt!» eingereicht. Der Verband konnte dafür doppelt so viele Unterschriften sammeln, wie nötig gewesen wären. Die Initiative verlangt, dass in den nächsten zehn Jahren Velowege nach dem Vorbild der niederländischen Fietssnelwegen in der Stadt umgesetzt werden.

Die Routen sollen sich – getrennt vom motorisierten Individualverkehr – auf einer Länge von 20 Kilometern über die Stadt erstrecken. Zudem sollen sie mindestens zwei Meter breit werden, sodass alle Velos bequem Platz haben und ein gefahrloses Überholen möglich ist.

Mehr dazu gibts hier: www.velojournal.ch/ein-velonetz-fuer-luzern

Empfohlene Artikel

Tipps und Tricks für Velotouren mit Kindern.
Ratgeber

Radfahren als Familie: Zusammen machts mehr Spass

Kardiologen aus der ganzen Schweiz fahren zusammen mit dem Velo an den jährlichen Kongress.
News

Velofahren fürs Herz

Critical Mass Zürich rollt wieder.
News

Die Critical Mass Zürich rollt wieder