Fliessende Träume

Nuno wünscht sich nichts sehnlicher als ein BMX, Margot fährt mit dem Billig-E-Bike die ganze Donau ab. Beide Geschichten haben etwas gemeinsam: Es kommt nicht immer so heraus, wie man es sich erträumt hat.

no-image

Julie Nielsen, Pete Mijnssen
Kultur, 17.05.2024

Donau rauf, Donau runter

«Mein verrücktes Donau-Abenteuer mit Discounter-E-Bike und Seniorendampfer», heisst es im Untertitel. Mit Discounter-E-­Bike und Seniorendampfer stehen gleich zwei Reizwörter vorne drauf, das kann ja heiter werden! Und tatsächlich folgt man der lachenden Autorin auf dem Cover gerne auf ihrer Reise mit Zelt und dem Billig-E-Bike, mit dem sie 2777 Kilometer – von der Quelle der Donau bis ans Schwarze Meer – radelt. Dabei kommt sie «ihrem Fluss» aus Kindheit und Jugendzeit nah, erkennt seinen vertrauten Geruch wieder. Die unternehmungslustige Seniorin trotzt Kälte, Regen, Schlamm und Hitze, kämpft mit wilden Hunden, mit platten Reifen und anderen Pannen und fürchtet in unbeleuchteten Tunneln um ihr Leben. Zurück fährt sie gemütlich mit einem Seniorendampfer, der sie samt E-­Bike nach Hause bringt.

Die Tagebucheinträge ihrer letztjährigen Reise sind unterhaltend und flüssig geschrieben, oft schmunzelt man mit und wird gut unterhalten. Flügel-Anhalt ist auch diese Reise so unbekümmert angegangen, wie sie früher mit einem Motorrad ins Pamir-Gebirge fuhr und mit einem alten Mercedes nach Iran. An einer Stelle schreibt sie: «Meine bisherigen Reisen haben mich viel weiter von zu Hause weggeführt. Gefühlt aber bin ich weit, weit weg, bin vor langer Zeit aufgebrochen, um dem Fluss zu folgen.» Auf dem Rückweg auf dem Dampfer sinniert sie über Gandhi, über die Langsamkeit und über
Stille als besonderes Geschenk.

Unter Strom

Margot Flügel-Anhalt, Verlag Polyglott, München 2023, Fr. 29.90

Ein Wunsch wird wahr

Das «Goldene BMX» von Katja Alves ist eine magische Geschichte für Kinder ab 9 Jahren über einen Wunsch, der wahr wird. Aber auch über die Folgen, die die Erfüllung dieses Wunsches mit sich bringt. Das einfach geschriebene Buch zeigt mit der spannenden Geschichte um Nuno, welche Auswirkungen und Tragweite Entscheidungen haben können.Nuno wünscht sich nichts sehnlicher als ein BMX. Damit würde er die wildesten Kunststücke vollführen. Er würde runter bis ans Meer fahren. 

Als er zu seinem Geburtstag erneut ein praktisches Kleidungsstück anstelle des lang gewünschten Velos erhält, ist die Enttäuschung riesig. Deshalb zögert Nuno auch nicht lange, als ihm ein magisches Buch das goldene BMX von einem Jungen namens Hugo Wang anbietet. Nunos Traum könnte endlich wahr werden. Er muss lediglich einen seltsamen Brief unterschreiben, der unter anderem besagt: «Für Hugo Wang bedeutet das nichts weiter, als dass er nie mehr Fahrrad fahren kann.» Eine solche Gelegenheit darf sich Nuno nicht entgehen lassen. Mit grossen, dicken Buchstaben schreibt er seinen Namen unter den Brief.

Am nächsten Morgen lehnt an der Hauswand ein goldenes BMX. Genau das, welches Nuno im magischen Büchlein gesehen hatte. Sein Herz schlägt Purzelbäume. Sein sehnlichster Wunsch ist in Erfüllung gegangen. Nuno ist überglücklich mit seinem neuen Velo. Für ihn beginnt ein neues Leben. Doch bald wird ihm bewusst, dass Hugo Wang nicht etwa nie mehr mit dem goldenen BMX fahren kann, weil es jetzt in Nunos Besitz ist. Sondern dass der Vertrag etwas wortwörtlicher ausgelegt werden könnte. Nuno packt das schlechte Gewissen.

Das goldene BMX

Katja Alves, Verlag da bux, Werdenberg, 2021, Fr. 12.90

Empfohlene Artikel

Veloprüfung Zürich. Machen Sie den Test. Wegweiser für die Veloprüfung
News

Die Veloprüfungen finden statt

Dooring Kampagne TCS Pro Velo. Eine Autotür mit Knopf für Warnblinker.
News

Dooring: Achtung Autotüre!

Selle Royal Velokurier UBN Mailand.
News

Königliche Unterstützung fürs Kurier-Füdli