Produktvorstellungen

Neuheiten für Velofahrerinnen und Velofahrer, vom E-Bike bis zum Kinderanhänger.

Advertorial, Anzeige (velojournal@staempfli.com)
Neuheiten, 29.04.2021

Fahrgefühl mit Köpfchen

Die deutsche Traditionsmarke Diamant gehörte einst zu Villiger und ist seit 2015 an deren Stelle auch in der Schweiz aktiv. Diamant steht für sportliche Alltagsräder mit klassisch-eleganter Erscheinung und viel Fahrstil. Das «Zouma Deluxe+» mit integriertem 625-Wh-Akku, breiten Allzweckreifen und kräftigem Bosch-«Performance CX»-Motor ist allen Schweizer Anforderungen gewachsen. Aus 136 Jahren Diamant-Erfahrung bezieht das E-Bike die Zutaten für ein agiles, doch stets sicheres Fahrgefühl, für Komfort mit Kraft und Lebensfreude mit Dynamik. Das Velo wird handgefertigt in Deutschland; auf den Rahmen gibt es lebenslange Garantie. Optional ist es auch als 45 km/h-Version erhältlich.

www.diamantrad.com

Riemen zum Nachrüsten

Veer präsentiert mit dem «Split Belt» den ersten nachrüstbaren Riemenantrieb, der an jedes Velo mit Nabenschaltung montiert werden kann. Der Riemen ist kein in sich geschlossenes System, sondern offen und lässt sich mit speziellen Nietstiften sicher verschliessen. Er kann auch an einen Fahrradrahmen ohne entsprechende Öffnung montiert werden. Das System ist mit fast allen gängigen Nabenschaltungssystemen kompatibel, darunter Shimanos «Alfine» und «Nexus», Rohloff, Sturmey-Archer und Enviolo. Der «Split Belt» ist resistent gegen Temperatureinflüsse, Oxidation und Chemikalien, und er braucht keine Wartung. Die Zeiten der Karrenschmiere am Hosenbein sind endgültig vorbei.

www.rasant.ch

Bereit für Abenteuer

Der Reynolds-Stahl-Rahmen, Reifenfreiheit bis 42 mm, bei 27,5 Zoll bis 47mm und diverse Befestigungsösen an Rahmen und Carbongabel machen das Van Dessel «Day Ripper» bereit für Bikepacking-Abenteuer. Leitungen und Schaltzüge werden servicefreundlich aussen verlegt. Der Rahmen lässt sich mit Ein- oder Zweifach-Schaltung sowie als Single-Speed aufbauen. Neben den 12-mm-Steckachsen gehören auch Sattelklemme, Steuerlager und die nötigen Kleinteile mit zum Lieferumfang. Das Rahmen-Set für Fr. 1679.– in einer speziellen «Tequila Sunrise»-Farbkombination ist ab sofort verfügbar, ab Mai/Juni 2021 dann auch mit der Shimano «GRX» Gruppe bestückt.

www.vandessel.ch

Zuverlässiger Begleiter

Der gefederte Fahrradanhänger «Avenida» von Hamax bietet Komfort, Schutz und ist ideal für die Stadt. Er ist schmal, dank leichtem und dennoch stabilem Alurahmen einfach zu manövrieren und bietet neben viel Stauraum auch einen Faltmechanismus. Der 5-Punkte-Sicherheitsgurt sowie die vorderen und hinteren Reflektoren sorgen für zusätzliche Sicherheit des Kindes. Zudem ist der «Avenida» mit einem Sonnenschutz ausgestattet und das Mesh-Gewebe bietet ausreichende Belüftung und gute Sicht für das Kind. Den Anhänger, der sich einfach in einen Buggy umwandeln lässt, gibt es als Ein- oder Zweisitzer und in den Farbvarianten Blue oder Lime im Handel ab Fr. 649.–.

www.hamax.com